Emil - ein ganz besonderer Hund.  Wie geschaffen für sein künftiges Wirkungsfeld. Nach eingehender Beurteilung wird unser Bärchen nun in Oldenburg zu einem Assistenzhund ausgebildet um seinem neuen Frauchen nach besten Kräften den Alltag zu erleichtern und ihr zu helfen. 

Da das Leben ja nicht nur aus Arbeit besteht, hat er noch 2 kleine Menschen bei denen er sein Schmusepotential so richtig ausleben kann.

Die räumliche Nähe zu Bruder Eragon und demnächst auch zu Bruder Monty, lassen auf eine Fortsetzung des Bundes unserer drei Musketiere hoffen.

Künftige Fotos mit freundlicher Genehmigung von Frau M. aus H.