31.3.2020

Nun, hier sind die aktuellen Bilder vom März. Und wieder sind es keine mit dekorativen Hunden in dekorativer Landschaft, sondern ein Haufen überschäumender Lebensfreude und Temperament.

Leider war ich gezwungen, die Spaziergänge mit jeweils einem Hund einzustellen. Diese haben wir immer zum Üben und zur Festigung unserer Beziehung genutzt. Aber da wir zu diesen Gelegenheiten sowieso immer nur mit kleinem Gepäck, d.h. max. der Handykamera unterwegs waren, wird es hier gar nicht auffallen. Natürlich wurde ich ausgelacht, als ich versuchte ein paar Übungseinheiten auf der Renn- und Tobewiese einzuführen...

 

Ich hoffe, das Betrachten der Bilder bringt etwas Freude und Abwechslung in diese schwere Zeit...

21.2.2020

Nein, auf dem Bild ist kein, von Saharawinden hergetragener afrikanischer Wüstenfuchs, sondern ein kleines Colliemädchen, welches den hiesigen Elementen trotz...

Ich habe den Überblick verloren, wieviele Sturmtiefs uns in der letzten Zeit überquert haben. Einem schottischen Hütehund können solche Wetterverhältnisse natürlich nichts anhaben und begeistert werden die Dinge, die da angeflogen kommen, in das tägliche Spiel eingebaut. Hier also die vom Winde verwehten Hunde der letzten Zeit.

Happy Birthday, liebe B's

 

 

 

 

 

 

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen :)

 

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag Bridget, Bailey, Seyan und Bethsy!

 

4.2.2020

Happy Birthday unserem "Big Boss" Amy, zum 9. Geburtstag

27.1.2020

Der Freddy hat es sich nicht nehmen lassen, bei der Dolly Parton Challenge mitzumachen ;)

25.1.2020

Die gefühlten 2 Stunden Sonnenschein des Januars im Bild, in dem Album mit dem originellen Namen: 1. Halbjahr 2020

Selbstverständlich in erster Linie mit Neuzugang Dolly, Dackel Konrad, Freddy und und und.

So unternehmungslustig, wie Dolly rüberkommt, so ist sie auch. Wiedereinmal eine klassische Welpenfehleinschätzung meinerseits... D.h. die Geschwister waren ja noch schlimmer :D

Gepflegte Gartenanlagen werden ja eh völlig überbewertet *seufz*

Nun, langweilig wird es hier mit Sicherheit ersteinmal nicht werden.

15.1.2020

Authentic Angel Bridget Jones

Unser Wirbelwind Bridget hat nach den "Vs" auf ihren beiden Ausstellungen und der HD Auswertung mit "A", jetzt ihre Zuchtzulassung im Deutschen Collie Club mit der Note "E" -zur Zucht empfohlen.

🙂

6.1.2020

Das war er also, der Wurf 3.0 🙁 Die Zeit ging viel zu schnell vorbei. Ein schöner Wurf, der mir viel Freude gemacht hat und mir ausgesprochen gut gefällt. Nochmal ein Danke an Frau Silke Schlüter, Boltenmoorcollies, die ihn möglich gemacht hat.
Bingley zog am Sonntag aus und zurück blieb ein unglückliches Colliemädchen, welches ihren Lieblingsbruder schmerzlichst vermisste. Die letzten Fotos der beiden gibt es in der 10. Woche.
Apropos Colliemädchen... Lange habe ich mit mir gerungen, denn es war ja von Anfang an klar, dass aus diesem Wurf keiner bleiben würde. Die letzten drei Jahre immer nur Welpen und Junghunde - wir wollten uns endlich mal etwas Ruhe gönnen (nunja, soweit der Begriff auf einen Haushalt mit Bridget, Susi und Freddy zutreffen kann 🙄). Und wirkliche nette, sympatische Interessenten gab es auch.
Alles hätte so schön gepasst, wenn nicht... Ja, wenn nicht Nettje eine absolute Traummutter gewesen wäre, und nicht besonders an dieser einen Tochter gehangen hätte. Lange überlegt, mit Mann, Fachleuten, Tierärztin und und und, beratschlagt - nächtelang durch das Hin- und Herdrehen im Bett die Collies wachgehalten.
Nur hatte Nettje ja in letztem Jahr ihre Schwester Tony verloren und brauchte Monate, sich davon zu erholen. Ganz die alte ist sie nie wieder geworden. Konnte man ihr da alle Kinder auch wieder nehmen? Nein konnte man nicht..........

 

 

 

So bereichert also in Zukunft Dolly unser Leben 😉

Und nun die Frage aller Fragen - kommen jetzt in Zukunft die Doppelfotos von Bingley und seinem Onkel Bailey in den Bingley oder Bailey Ordner *grübel*.

Die zwei sind schon ein tolles Paar - da bin ich schon ein wenig stolz drauf 😎

5.1.2020

13 Jahre Konrad

Herzlichen Glückwunsch Du Feger ;)